Drehschieber/ Kükenhahn

Im Jahr 1914 erfand SchuF den Drehschieber und ließ ihn patentieren.

Lift plug valve - SchuF

IsoPlug - Drehschieber - Typ 12, Foto:©SchuF

 

Heute findet der Drehschieber bzw. der Kükenhahn eine vielseitige Anwendung und ist weit verbreitet in diversen Industrien, wie z. B. in der Chemie, in Raffinierien (Verkokung/Delayed Coking), bei der Polymer- und Zementherstellung sowie in der Erzgewinnung und der Energieerzeugung.

 

Download

 

Funktionsweise von SchuF Drehschiebern

Sehen Sie hier wie SchuF Drehschieber funktionieren und die Toträume auch während des laufenden Prozesses gereinigt werden können.

Drehschieber Videoanimation

 

Lift Plug Valve

 

 

Anwendungen des Drehschiebers

Aufgrund der robusten und aus wenigen Teilen bestehenden Konstruktion ist der Drehschieber ideal einsetzbar für kritische Prozesse mit hohen Temperaturen oder mit hoch abrasiven und erosiven Medien.

Der SchuF Drehschieber wird z.B. bei der Verkokung (Delayed Coking) in Raffinerien als Absperrventil und als Wechselventil verwendet.  

The Original Lift Plug from 1914   Lift Plug Valve (inverted plug)

Der Original SchuF Drehschieber von 1914 mit von unten eingesetztem Küken, Foto:©SchuF

 

Vorteile des SchuF Drehschiebers

  • Kein Verschleiß der Dichtflächen bei Ventilbetätigung, da das Küken für den Drehvorgang angehoben und anschließend wieder abgesenkt wird

  • Kein ständiges Spülen notwendig

  • Integrierte "Double Block and Bleed" Funktion (Doppelte Absperrung mit Entleerung)

  • Hervorragende Abdichtung durch spezielle Konstruktion des Ventilsitzes

  • Erhältlich als Zwei- , Drei- und Vier-Wege Konstruktion, auch mit Ablass nach unten

  • Ausführung mit manuellem, elektrischem, pneumatischem oder hydraulischem Antrieb

  • Küken von oben oder unten eingesetzt, mit voller oder reduzierter Durchflussöffnung

  • Einfache Wartung durch Demontage des Bodendeckels

 

Drehschieber in der Montage  IsoPlug for Delayed Coking

Ventiltyp 12 Drehschieber, Fotos:©SchuF

Ventilgrößen und Werkstoffauswahl

Je nach Druckstufe und Anwendungsbereich sind Nennweiten von DN10 (1/2") bis DN900 (36") erhältlich, weitere Größen sind auf Anfrage möglich. Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Produktdatenblatt im Bereich Download.

SchuF Drehschieber sind aus Stahl und Edelstahl, allen Nickelstahllegierungen sowie aus Sonderwerkstoffen wie z.B. Hastelloy oder Titan erhältlich.

 

Sprechen Sie uns an:

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen sowie Preisanfragen und Broschüren direkt an uns via Email:

valves@schuf.com

 

print top home

Video gallery
A video showing the operation of a recently-manufactured SchuF powder-sampling Valve is now available-please click the link below, which will take you to the Vimeo video-sharing website. The video will begin automatically. more