Schrägsitzventile

Beim Schrägsitzventil handelt es sich um ein widerstandsarmes Durchgangsventil mit geringer Umlenkung der Strömung.

Y Globe Valve

Foto:©SchuF

Es bietet dabei den optimalen Kompromiss zwischen den Anforderungen an Strömungscharakteristik und Ventildichtigkeit. Gegenüber einem Kugelhahn liegt z.B. die Leckrate bei „Null“ und bei Regelventilen ist die Regelcharakteristik gegenüber einem Geradsitzventil erheblich besser.

Dieser Ventiltyp ist im Hinblick auf die Anpassungsfähigkeit an spezielle Kundenwünsche in seiner Flexibilität einzigartig.

 

Download

 

Schrägsitzventile Anwendung

Der Anwendungsbereich ist extrem breit gefächert, er reicht vom Standard-auf/zu-Ventil bis zum hochwertigen Regelventil für die verschiedensten Einsatzgebiete in der Plastik- und Polymer-Industrie, aber auch als Regelventil in der Petrochemie, Chemie oder im Raffinerie-Bereich.

Schrägsitzventil mit Heizmantel

Andere Schrägsitzventilvariante
 Y Globe Valve  Y Globe Variant

Fotos:©SchuF

Vorteile

  • Geringer Strömungswiderstand
  • Totraumfreie Konstruktion
  • Leckrate von „0“ (im Gegensatz zum Kugelhahn)
  • Extrem niedrige Leckage zur Atmosphäre – TA Luft 2002 konform
  • Gegenüber Geradsitzventilen deutlich verbesserte Regelcharakteristik
  • In hohem Maße an Kundenwünsche anpassbar

Hochvakuum-Schrägsitzventil

Gehäuse mit integriertem Spülventil

 Y Globe - high vacuum variant  Y Globe Valve 7/2/3

Foto:©SchuF

  • Sonstige Eigenschaften und Optionen

     

  • Als Kolben- oder Kegelventilvariante verfügbar

     

  • Einsatzbereich bis zu Temperaturen von 700°C

     

  • Lieferbar für Druckstufen bis PN400 (auf Anfrage auch mehr) oder Hochvakuum

     

  • Die Hochvakuum-Version zeichnet sich durch eine geschlossene Laternenkonstruktion aus

     

  • Optional mit Teil- oder Vollmantel zur Beheizung oder Kühlung

     

  • Optional mit Spülanschlüssen zur Reinigung während des Betriebes

  • Optional mit Kegeleinschleifvorrichtung

Ventilgrößen

Abhängig vom Anwendungsfall sind Ventilgrößen von NW 25 (1") bis NW 600 (24"l) im Standardprogramm lieferbar. Größere Nennweiten sind auf Anfrage möglich.

Werkstoffauswahl

Schrägsitzventile sind in allen denkbaren Metallwerkstoffen verfügbar, wie beispielsweise Stahl, Edelstahl, Hastelloy, Titan, Zirkoninium oder anderen

Modellnummern

Typ 50: Standard-Schrägsitzventil

Typ 51: Schrägsitzventil mit Hochvakuumlaterne

Typ 52: mit geteiltem Gehäuse und leicht austauschbaren Sitz

Typ 59: Spezialkonstruktion, z.B. als Kombination

 

Sprechen Sie uns an

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen sowie Preisanfragen und Broschüren direkt an uns:

Tel. +49 6198 571 110 oder valves@schuf.com

print top home

Video gallery
A video showing the operation of a recently-manufactured SchuF powder-sampling Valve is now available-please click the link below, which will take you to the Vimeo video-sharing website. The video will begin automatically. more